Massagepraxis im Uhlendörp

Detail ...
... Fussreflexzonenmassage

 

Fussreflexzonenmassage


Die Füße massieren, wenn der Nacken verspannt ist? Oder bei verstopfter Stirnhöhle sanften Druck auf die Zehen ausüben? Was auf den ersten Blick absurd scheint, ist das Prinzip der Fußreflexzonenmassage.


Wenn die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß, versuchen es viele Patienten mit Naturheilverfahren. Dazu zählt auch die Reflexzonenmassage. Vor allem bei chronischen Beschwerden hat sich diese Therapie bewährt. Dabei gilt die Reflexzonen-massage nicht nur als Heilmaßnahme. Sie macht auch Sinn, wenn man sich gesund fühlt, weil sie das Wohlbefinden steigert, Blockaden löst und das Immunsystem stärkt. Krankheitsbilder, die sich durch eine Fußreflexzonenmassage spürbar verbessern lassen, sind:


  1. -    Migräne und Kopfschmerzen

  2. -    Rückenschmerzen

-     Verspannungen


Bei Schmerzen in einem bestimmten Teil des Körpers behandelt der Therapeut gezielt die passende Stelle am Fuß. Auch vegetative Störungen, zum Beispiel Schlafstörungen, lassen sich gut mit einer Fußreflexzonenmassage behandeln. Die Therapie mildert Stress- und Spannungszustände und verbessert die psychische Verfassung.



60 min        29,- €

Über ...

Informationen

Leistungen

Übersicht